Eigenanbau

Nicht jeder hat einen eigenen Garten zur Verfügung, und selbst mit eigenem Garten sind die meisten von der Selbstversorgung weit entfernt. Aber, schon der Anbau einiger weniger Gemüse- und Obstsorten macht Freude und etwas unabhängiger vom Angebot auf Bauern- und in Supermärkten.
Wenn in der näheren Umgebung kein Gemeinschaftsgarten zur Verfügung steht, ist es selbst am Balkon möglich ein bißchen eigenes Gemüse anzubauen, ja teils sogar am Fensterbrett.

Saatgut & Jungpflanzen

  • Arche Noah - Raritäten, vornehmlich aus Österreich. Schiltern (NÖ), Abholung & Online-Shop
  • Reinsaat - Sortenentwicklung, Sortenverbesserung und Neuzüchtung von wohlschmeckenden, interessanten und samenfesten Sorten.  St. Leonhard am Hornerwald (NÖ), Online-Shop
  • Stekovics - Paradies der Paradeis, Unmengen an Paradeis- und Chilisorten. Frauenkirchen (Bgld.), Jungpflanzenverkauf 2013: 26.4. – 31.5.2013.
  • Garten der Vielfalt – Permakultur, Jungpflanzen und Samen. Stainz (Stmk.), Abholung & Versand.
  • Beet-Box - für Einsteiger
  • Sprossen - Kinderleicht Sprossen kultivieren, ernten und essen. Gleisdorf (Stmk.),  Online-Shop.
  • Trüffelgarten -Trüffel in Symbiose mit anderen Pflanzen züchten.

Tips & Tricks

  • Chili-Balkon – Chili & Paprika lassen sich selbst am Balkon anbauen. Worauf zu achten ist und eine Sortenübersicht gibt es auf dieser nützlichen Website.
  • Gartenratgeber - Viele Informationen rund um Gartenarbeiten zu jedem Monat des Jahres.
  • Der wilde Gärtner – Roland Düringer und sein Team vermitteln Gartenneulingen auf spielerische und amüsante Art & Weise die Grundlagen des Gärtnerns für Nutz- und Zierpflanzen.
  • Kompostberatung – alles, was es rund ums Thema Kompostierung zu wissen gibt.
  • Kompost Forum Schweiz – noch mehr Informationen zur Kompostierung, inkl. Forum.

 

Gemeinschaftsgärten / Urban Gardening

  • Gartenpolylog - Plattform, die quasi alle Informationen rund um Gemeinschaftsgärten bietet, und auch bei der Umsetzung und Betreuung hilfreich ist.
  • Stadtgrün - Gemeinschaftsprojekte in und um Linz, z.B. Gärtnerei Leisenhof
  • Mundraub – Obstallmende, sprich: Obst für alle im öffenlichen Raum
  • Selbsternte - Parzellen von 40-100 m² Größe zur saisonweisen Pacht in Niederösterreich, der Steiermark, Wien und im Burgenland.
  • Gebietsbetreuung Stadterneuerung (gbstern) – Garteln ums Eck! U.a. können für Grünflächen in Wien Patenschaften übernommen werden.
  • Urban Farming (wien.at)
  • Aus für Urban-Gardening-Projekt (tirol.orf.at, 07.05.2013)

Landwirtschaft nachhaltig

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.